Google hat das “Google Web Toolkit” (GWT) veröffentlicht. GWT ist ein Java-Framework um Ajax-Applikationen zu entwickeln. Java-Klassen die unter Verwendung des Frameworks erstellt wurden, werden anschließend in JavaScript und HTML umgewandelt, so dass die Anwendungen in jedem Browser funktionieren.

Unter code.google.com steht das GWT zum Download bereit. Daneben befinden sich Dokumentationen und Beispielanwendungen.
In einem zugehörigen Google Web-Toolkit-Blog sollen Updates veröffentlicht, sowie Tipps und Tricks verraten werden.

Da Google viel Erfahrung mit AJAX hat und dies z.B. mit GMail, Google Maps, Google Trends und Google Reader unter Beweis stellt, dürfte es sich bereits in der üblichen Beta-Phase um ein sehr ausgereiftes Framework handeln.

Quellen: GoogleWatchBlog, Golem