Monthly Archives: Juni 2006

//Juni

Googles geheimes Rechenzentrum?

By | 2016-10-24T13:35:42+00:00 25.06.2006|Categories: Archiv|

In The Dalles, einem kleinen Städtchen in den USA, entstehen zwei riesige Gebäude. Die Firma Design LLC als Bauherrin ist angeblich im Auftrag von Google tätig. Google sagt lediglich, dass in The Dalles “eine Einrichtung” entstehen würde. Nach Vermutungen von Rob Enderle, Analyst der im kalifornischen San Jose beheimateten Enderle Group, entsteht hier eines der grössten [...]

XBox Wasserkühlung

By | 2016-10-24T13:36:17+00:00 21.06.2006|Categories: Archiv|

Wahrscheinlich geht es momentan vielen so wie mir: Im Büro sitzen und schwitzen ist angesagt. Ich will nicht meckern, mir ist es lieber so als in der Kälte zu sitzen. Ob die momentanen Temperaturen einen Modder angeregt haben, seine XBox mit einer Wasserkühlung aufzurüsten weiß man nicht. Auf jeden Fall hat er es geschafft bei seinem [...]

Steuergeldverschwendung duch Merkel-Podcast

By | 2016-10-19T12:04:37+00:00 17.06.2006|Categories: Archiv|

Auf den ersten Blick beeindruckend erschien es, wie sich Frau Merkel - unsere Kanzlerin - neuer Medien bediente und in ihrem eigenen Video-Podcast auftrat. Klar: so ganz auf Ihrem eigenen Mist wurde die Idee sicher nicht geboren und man kann auch kaum erwarten, dass sich Frau Merkel Laptop und Webcam in ihrm Wohnzimmer aufbaut um mal [...]

Nachspielzeit: Fussball-Waldmeisterschaft frei als Open Content

By | 2016-10-24T13:37:01+00:00 13.06.2006|Categories: Archiv|

Nachspielzeit: ganz Deutschland spielt verrückt - zur Zeit findet die Fussball-Waldmeisterschaft statt. Das Ereignis darf allerdings ohne Lizenz nicht mal wirklich erwähnt werden. Markenrechte, Senderechte… alles ist zwischen den Konzernen aufgeteilt und wird von der FIFA verwaltet. Keine Bilder, keine Videos, keine T-Shirts - nix ist erlaubt. Nachspielzeit.org tritt an, um den Lizenswahnsinn zu stoppen: Das [...]

Googles Lauschangriff

By | 2016-10-24T13:37:36+00:00 12.06.2006|Categories: Archiv|

Unter die Rubrik “wer will das eigentlich” fällt Googles neues Vorhaben, auf Basis von Tonaufnahmen in den Wohnzimmern der Nutzer das eingeschaltete Fernsehprogramm zu identifizieren. Dafür soll ein Mikrofon am PC angeschlossen werden, das Geräusche aus der Umgebung von 10 Meter Entfernung aufnimmt, sie komprimiert und per Internet an Google sendet.Dort werden die Tonfragmente auf verwertbare [...]

GoYellow unterliegt Yello

By | 2016-10-24T13:38:21+00:00 06.06.2006|Categories: Archiv|

Das Branchenverzeichnis GoYellow darf seinen Namen wegen Verletzung der Markenrechte des Stromanbieters Yello nicht mehr verwenden. Dies geht aus einem Gerichtsbeschluß des Landgerichtes München I hervor. Zudem ordnete das Gericht die Löschung der Firma im Handelsregister an und verpflichtete GoYellow zur Zahlung von Schadenersatz. Die Richter sahen eine Verwechslungsgefahr mit der Marke Yello des Stromanbieters. Das [...]

Grimme Online Award 2006 – and the winner is… Ehrensenf

By | 2016-11-02T14:41:02+00:00 05.06.2006|Categories: Archiv|

Das Angebot von Ehrensenf staubte beim Grimme Online Award 2006 gleich doppelt ab. Der Grimme Online Award des Adolf-Grimme-Instituts wurde in diesem Jahr zum sechsten Mal vergeben. Die Auszeichnung gilt als die Höchste, die einem Medienschaffenden heutzutage verliehen werden kann. Auch das Weblog Spreeblick von Johnny Haeusler, dem ehemaligen Rundfunkmoderator und Frontmann der Berliner Band Plan [...]

eBay wird sozial – eBay bringt Blogs und Wikis

By | 2016-11-02T14:41:10+00:00 04.06.2006|Categories: Archiv|

eBay scheint die Einführung von Blogs und Wikis vorzubereiten. Entsprechende Hilfeseiten für eBay Blogs und eBay Wikis sind bereits erreichbar. eBay will damit offensichtlich sein Angebot mit einem sozialen Netzwerk ergänzen, das als Kommunikationsplattform für Verkäufer und Käufer dient. Der Trend zur User-Kommunikation ist momentan, angestachelt durch den Web 2.0 Hype, bei vielen Unternehmen zu beobachten [...]

Liebt Google Ajax?

By | 2016-10-24T13:40:16+00:00 02.06.2006|Categories: Archiv|

Dass der Googlebot auch Javascript ließt und bis zu bestimmten Punkten womöglich interpretieren kann, wird seit längerem diskutiert. So fordert Google auch eingebundene Javascript-Dateien (.js) an. Javascript-Weiterleitungen und ähnliche SEO-Spielchen vergangener Jahre sind folglich heutzutage gefährlich. Thomas hat jetzt festgestellt, dass Google auch über Ajax.Autocompleter Methoden angebundene (also nicht direkt verlinkte) Dateien ließt. Andere Webmaster vermuten [...]